Die Grossbank UBS in Frankreich am Pranger

Der Grossbank UBS droht in Frankreich Ungemach.

Die Tageszeitung Le Monde zitiert aus den Ermittlungs-Ergebnissen der Untersuchungsbehörden. Diese werfen der UBS vor, in Frankreich bis 2012 ein trickreiches System unterhalten zu haben, das reichen Kunden half, Schwarzgeld in Milliardenhöhe in der Schweiz zu verstecken.

Die Veröffentlichungen von Le Monde deuten darauf hin, dass die Grossbank UBS in Frankreich bald mit einer offiziellen Anklage rechnen muss. „Die Grossbank UBS in Frankreich am Pranger“ weiterlesen

„Loi Macron“ – darum geht es!

Das französische Parlament debattiert während der nächsten zwei Wochen über eine Reihe von Gesetzes-Änderungen, welche dem Land den Weg öffnen sollen, zu mehr Unternehmertum und im Zuge davon zu mehr Wachstum. Emmanuel Macron, der junge Wirtschaftsminister, hat das Paket geerbt von seinem Vorgänger Arnaud Montebourg.

Anbei die wichtigsten Punkte im Überblick. „„Loi Macron“ – darum geht es!“ weiterlesen

Pierre Moscovici in Bern

Der französische Finanzminister Pierre Moscovici hat sich in Bern mit seiner Amtskollegin Eveline Widmer-Schlumpf getroffen. Trotz des Austauschs von Freundlichkeiten bleiben die Differenzen bei den Themen Erbschaftssteuer, Pauschalbesteuerung und Amtshilfe beim Verfolgen von Steuerflüchtlingen aus Frankreich unverändert gross.