Vorwärts spulen zurück in den Juni 2016: Schon wieder Hochwasser in Paris

Die Zeiten ändern sich sich und wiederholen sich.

Wie schon im Juni 2016 steigt die Seine in Paris.

Am Wochenende soll sie den Pegelstand von 6.20 Meter erreichen.

Das ist etwa gleich viel wie damals.

Schon wieder.

Rheinschwimmen macht Schlagzeile in Paris

Davon darf man in Paris erst träumen: Vom Schwimmen in der Seine.

„Rheinschwimmen macht Schlagzeile in Paris“ weiterlesen

Paris La Défense will die neue City werden

Paris La Défense will die neue Heimat der Verstossenen aus der Londoner City werden.

‚Des Nebels überdrüssig – versuchen sie es einmal mit Frosch-Schenkel‘- «Tired of Fog – try the Frogs» – mit eine breit angelegten Werbekampagne wirbt das Geschäftsviertel am Stadtrand der französischen Metropole um die Gunst von Unternehmen, die im Zuge des Brexit London in Richtung europäisches Festland verlassen wollen.

Und tatsächlich hat der Pariser Finanzplatz mehr zu bieten als Klischees – und das nur gut zwei Stunden Zugfahrt entfernt von London.

Paris schliesst Schnellstrasse entlang der Seine und hofft auf bessere Luft

Was im Geist der 60 Jahre beschlossen wurde, ist 50 Jahre später nicht mehr gewünscht: Die Pariser Stadtautobahn entlang des rechten Seine-Ufers von Paris wird im Zentrum geschlossen.

„Les Berges de la Seine“ sollen zu grossen Teilen wieder den Fussgängern und Velofahrern vorbehalten sein.

Die Pariser Regierung um die sozialistische Bürgermeisterin Anne Hidalgo will so gegen die schlechte Luft in der Metropole ankämpfen.

Und: Die teilweise Schliessung der Stadtautobahn ist erst der Anfang. In den nächsten 5 Jahren soll nämlich fast das ganze Zentrum von Paris autofrei werden.

Fullscreen-Logo
Paris Berges de la Seine

Karte wird geladen - bitte warten...

Paris Berges de la Seine 48.855193, 2.352394

Olivier-René Veillon: «Saint-Denis ist das Zentrum der französischen Film-Industrie»

Und jetzt fehlt nur noch das Finale an der Fussball-Europameisterschaft.

Gespielt wir im Norden von Paris, im Stade de France, am Stadtrand in Saint-Denis.

Es ist aber eher die Ausnahme, dass sich in Saint-Denis Fussballer in Szene setzen.

In der Regel sind es nämlich Film-Schauspieler. Saint-Denis ist nämlich eine Art französisches ‚Hollywood‘.