Macron in Korsika: Etwas Höflichkeit und viele Absagen

Der französische Präsident Emmanuel Macron besuchte zwei Tage die Mittelmeer-Insel Korsika.

Nach dem klaren Sieg der Nationalisten bei den Regionalwahlen war der Präsident bemüht, eine Basis des Vertrauens zu schaffen, um in den kommenden Monaten über mehr politische Autonomie Korsikas zu reden.

Aber: Den überhöhten Erwartungen konnte er nicht entsprechen. „Macron in Korsika: Etwas Höflichkeit und viele Absagen“ weiterlesen