Das gab es noch: Der Präsident des Europarates muss zurücktreten

Die Mitteilung kam gewissermassen in der letzten Minute und markiert ein historischer Moment in der Geschichte des Europarates.

Der Präsident der parlamentarischen Versammlung von 47 Mitgliedsländern, der Spanier Pedro Agramunt, tritt als Präsident des Europarates zurück.

Agramunt kommt damit seiner möglichen Abwahl zuvor, welche zu Beginn der Herbstsession angesetzt war, also am 9. Oktober.

Es geht um schwere Korruptionsvorwürfe.

„Das gab es noch: Der Präsident des Europarates muss zurücktreten“ weiterlesen