Vor der Zielgeraden eine starke Kurve nach rechts

Zwei Drittel der französischen Departemente wechseln politisch ins rechte Lager.

Nicolas Sarkozys UMP nimmt Revanche an den Sozialisten, die einmal mehr eine empfindliche Niederlage einstecken müssen.

Der Front-National etabliert sich in zahlreichen Wahlkreisen, schaffte es aber knapp nicht, ein ganzes Departement unter seine Kontrolle zu bringen.

Die Sieger des Wahlgangs wähnen sich auf der Zielgeraden  – zwei Jahre vor den Präsidentschaftswahlen.

Nur Sieger bei den Departementswahlen in Frankreich

Am Sonntag Abend um 20 Uhr schlossen die letzten Wahllokale. Nur wenige Minuten später freute sich Premierminister Manuel Valls schon über diesen Wahlsonntag.

„Der Front National ist nicht stärkste Partei Frankreichs“, sagte er am Fernsehen. Kurios. „Nur Sieger bei den Departementswahlen in Frankreich“ weiterlesen

Attentate von Paris: Einen Monat später

IMG_0122Siebzehn Menschen starben vor einem Monat bei den Attentaten auf die Satire-Zeitung Charlie Hebdo und bei einer Geiselnahme zwei Tage später in einem jüdischen Supermarkt im Zentrum von Paris.

Das Land ist immer noch im Ausnahme-Zustand und Frankreichs Öffentlichkeit erlebt keinen Tag, ohne scharfe Kriegsrethorik gegen der Terrorismus.

Das gilt im besonderen Mass für die Hauptstadt Paris, auch wenn dort viele Menschen versuchen, wieder ihren Alltag zu finden.

„Attentate von Paris: Einen Monat später“ weiterlesen

Hundert Tausende auf den Strassen in Frankreich aus Solidarität

Fassungslosigkeit herrscht einen halben Tag nach dem Terror-Akt mitten in Paris, in den Redaktionsräumen des Satire-Magazins Charlie Hebdo.

12 Menschen kamen dabei ums Leben.

Am Mittwoch Abend haben sich in Paris und ganz Frankreich Menschen in Massen versammelt, um ihrer Trauer Ausdruck zu verleihen.

In Paris auf dem Place de la République waren es 35’000 Menschen.

 

Michel Houllebecq, unbequem wie immer

md0.libe.comDas neue Buch von Michel Houellebecq kommt erst heute in die Läden in Frankreich, und in einer Woche auch im deutschsprachigen Raum.

Es wird dennoch schon heftig debattiert über die neuste Polit-Fiktion des französischen Autors. „Michel Houllebecq, unbequem wie immer“ weiterlesen