Simone Veil, eine Ikone, ist gestorben

Simone Veil est, il est vrai, une grande dame qui a su gagner le cœur de ses concitoyens.

Simone Veil incarne les trois grands moments de l’histoire du XXe siècle : la Shoah, l’émancipation des femmes et l’espérance européenne.

Quelle Le Monde vom 30 Juni 2017.

Simone Veil hat als Ministerin den französischen Frauen ein Grundrecht garantiert, nämlich das Recht auf Abtreibung. Darum bleibt diese Errungenschaft ewig mit ihrem Namen verbunden.

Sie ist im Alter von 89 Jahren in Paris gestorben.

No tags for this post.

Autor: Charles Liebherr

…arbeitet seit Mitte 2014 als Frankreich-Korrespondent
für Radio SRF in Paris.
…war zuvor einige Jahre Wirtschaftsredaktor bei SRF in Bern.
…war ein Onliner der ersten Stunden.
…mag Reportagen und besonders zwei Frauen.