Loi El Khomri: Revision des Arbeitsrechtes ohne Abstimmung beschlossen

Wochenlang protestierten Schülerinnen, Studenten und gegen die geplante Revision des Arbeitsrechts in Frankreich. Ohne Erfolg.

Die Regierung von Präsident François Hollande ist nicht bereit, auf diese Reform zu verzichten.

Premierminister Valls kündigte im Parlament an, das Gesetzespaket per Dekret zu erlassen, also ohne Zustimmung durch das Parlament.

Einmal mehr zeigt sich, dass die linke Regierungs-Koalition tief gespalten ist.

Autor: Charles Liebherr

...arbeitet seit Mitte 2014 als Frankreich-Korrespondent für Radio SRF in Paris. ...war zuvor einige Jahre Wirtschaftsredaktor bei SRF in Bern. ...war ein Onliner der ersten Stunden. ...mag Reportagen und besonders zwei Frauen.