Stimmen und Stimmungen aus Paris am Morgen nach dem Attentat

Der Schock sitzt immer noch tief am Morgen nach dem Attentat auf die Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo.

Das habe ich am Donnerstag Vormittag in meinem Quartier gehört.

Autor: Charles Liebherr

…arbeitet seit Mitte 2014 als Frankreich-Korrespondent
für Radio SRF in Paris.
…war zuvor einige Jahre Wirtschaftsredaktor bei SRF in Bern.
…war ein Onliner der ersten Stunden.
…mag Reportagen und besonders zwei Frauen.