„Manchmal muss man einfach mutig sein!“

Marianne steht im RegenFrankreichs Präsident François Hollande will mit einer neuen Regierung endlich wieder Tritt fassen, endlich sicherstellen, dass seine Wahl-Versprechen eingelöst werden. Dass Frankreichs Wirtschaft wieder wächst und vor allem, dass die Arbeitslosigkeit sinkt. All seine Reformen will auf diese beiden Ziele ausrichten. Nur, glaubt ihm die Bevölkerung, zum Beispiel Anne, Lucien oder Youssef, das überhaupt noch?
Reportage auf einem symbolischen Platz.

(Aus der Sendung Echo der Zeit, SRF, 26.8.2014)

No tags for this post.

Autor: Charles Liebherr

...arbeitet seit Mitte 2014 als Frankreich-Korrespondent für Radio SRF in Paris. ...war zuvor einige Jahre Wirtschaftsredaktor bei SRF in Bern. ...war ein Onliner der ersten Stunden. ...mag Reportagen und besonders zwei Frauen.