Präsident Hollande will als Garant der Einheit der Republik wiedergewählt werden

80 Prozent der französischen Wählerinnen und Wähler haben ihr Vertrauen in den aktuellen Präsidenten, François Hollande, verloren.

Sie wünschen sich im kommenden Frühjahr einen anderen Präsidenten.

Neusten Umfragen zufolge würde François Hollande in allen erdenklichen Szenarien und egal, wer gegen ihn antritt, seine Wiederwahl nicht schaffen.

Nur einer glaubt noch an sich und scheint gewillt, seine politische Bilanz erfolgreich verteidigen zu können: François Hollande. „Präsident Hollande will als Garant der Einheit der Republik wiedergewählt werden“ weiterlesen

bonjour.paris

bienvenue.paris
bienvenue.paris

Paris ist definitiv eine gute Adresse.

Tausende haben sich seit Beginn des Monats Dezember eine neue Adresse in Paris gekauft.

Normalerweise liegt der Preis pro Quadratmeter für eine Wohnung in Paris bei 8’110 Euro, kann aber zum Beispiel im schönen IV Arr. auch mal 11’000 Euro erreichen.

Für rund 50 Euro pro Jahr, ist die virtuelle Welt wesentlich günstiger.

Kleine Überraschung: Bald wird auch dieser Blog unter folgender Adresse zu finden sein. www.chli.paris

Das ist eine Zweit-Adresse, natürlich. Kommentare können auch an die alte Adresse geschickt werden. Los! Bitte kommentieren…

Dobermann frisst Katze in Saint-Cloud

Ich wohne in Saint-Cloud, noch.

Marine Le Pen wohnt auch in Saint-Cloud im Haus der Familie.

Jean-Marie Le Pen wohnt nicht mehr in Saint-Cloud, sondern in der Nähe, wo Joséphine Bonaparte, wohnte, also in Rueil-Malmaison.

Die Hunde von Papa Le Pen wohnen immer noch in Saint-Cloud.

Die Bengalkatze von Marine wohnte vorübergehend in Saint-Cloud, bis der eine der Dobermänner von Papa die vorübergehende Untermieterin angriff.

Marine soll daraufhin ein neues Heim in La Celle-Saint-Cloud erworben haben.

Eine Geschichte über sechs Zeilen, die auch was übrig lässt für zwischen den Zeilen.

„Manchmal muss man einfach mutig sein!“

Marianne steht im RegenFrankreichs Präsident François Hollande will mit einer neuen Regierung endlich wieder Tritt fassen, endlich sicherstellen, dass seine Wahl-Versprechen eingelöst werden. Dass Frankreichs Wirtschaft wieder wächst und vor allem, dass die Arbeitslosigkeit sinkt. All seine Reformen will auf diese beiden Ziele ausrichten. Nur, glaubt ihm die Bevölkerung, zum Beispiel Anne, Lucien oder Youssef, das überhaupt noch?
Reportage auf einem symbolischen Platz.

(Aus der Sendung Echo der Zeit, SRF, 26.8.2014)