Präsidentschaftswahlen Frankreich: Wer glaubt an welchen Kandidaten?

Praktizierende Katholiken haben im ersten Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahlen mehrheitlich den Kandidaten François Fillon gewählt (46%).

Muslime stimmten am meisten für Jean-Luc Mélenchon (37%) und Protestanten für Emmanuel Macron (30%). „Präsidentschaftswahlen Frankreich: Wer glaubt an welchen Kandidaten?“ weiterlesen

Der erste Wahlgang der französischen Präsidentschaftswahlen im Überblick

Kurz und gut. Mehr braucht man nicht zu wissen.

Oder doch? Dann: hier…!

Unbedingt genau hinschauen: Macron gegen Le Pen in der Stichwahl, darum geht es!

Emmanuel Macron gewinnt den ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahlen mit 23.9 % der Stimmen.

Marine Le Pen erreicht den zweiten Platz mit 21.4% der Stimmen.

Das erlaubt den Vergleich:

Macrons wichtigste Wahlversprechen

Le Pens wichtigste Wahlversprechen

Tipp: Besonders auf Wirtschaft und Europa achten…

Und wer es genau wissen will, wie Frankreich im ersten Wahlgang gewählt hat und vor allem wo:

Präsidentschaftswahlen: Alles offen, weil viele Wähler sich noch nicht entschieden haben

Schon wieder eine Premiere bei den französischen Präsidentschaftswahlen: Noch nie waren eine Woche vor dem ersten Wahlgang so viele Wählerinnen und Wähler unsicher, wem sie ihre Stimme geben wollen. „Präsidentschaftswahlen: Alles offen, weil viele Wähler sich noch nicht entschieden haben“ weiterlesen

Was zum Lachen: Die Überläufer bei franceinfo.fr

Macron hat ein Problem. Zu viele wollen für ihn rennen.

Quelle: franceinfo.fr